de
en
Rohrverbindungen
Hydraulikverschraubungen, Rohrverschraubungen. CONEXA liefert hochwertige Verschraubungen in Stahl und Edelstahl.

Technische Hinweise: Rohre

 

Rohr - Innendurchmesser

Ein zu geringer Rohr-Innendurchmesser erhöht die Fließgeschwindigkeit und verursacht Turbulenzen, eine Erhöhung der Temperatur und einen Druckabfall. Daraus resultieren ein erhöhter Energiebedarf der hydraulischen Anlage und erschwerte Bedingungen für die gesamte Anlage (Temperatur des Mediums, Kavitation). Dieses kann zu einer vorzeitigen Abnutzung der Komponenten der Anlage führen.

Ein zu großer Rohr-Innendurchmesser erhöht die Beanspruchung und die Kosten der Anlage. Wir empfehlen, in den hydraulischen Leitungen folgende Fließgeschwindigkeiten zu beachten:

Druckleitung Rückleitung Saugleitung
3 bis 5 m/s 2 bis 4 m/s max. 1 m/s max.

Um den Rohr-Innendurchmesser zu bestimmen, kann folgende Formel benutzt werden:

Formel Rohrinnendurchmesser


Kataloge

CONEXA Kataloge

CONEXA Print Katalog

Ab sofort sind die neuen CONEXA Produkt-Kataloge in deutscher und englischer Fassung bei uns erhältlich.

CONEXA Kontakt

Kontakt

CONEXA GmbH
Präzisionsarmaturen
Vorm Berge 1
D - 34346 Hann. Münden

phone+49 (0)5541 98770

fax+49 (0)5541 987777

mailic

CONEXA Hann.Münden

LINKS

CONEXA Impressionen

bildtext

CONEXA GmbH
Präzisions-Armaturen
Vorm Berge 1
D - 34346 Hann. Münden
phone+49 (0)5541 98770

CONEXA Anfahrtsbeschreibung

CONEXA Impressionen
CONEXA Impressionen
CONEXA Impressionen
nach oben
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren oder auf dieser Website bleiben, stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, und zwar gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.